HelferHerzen Preisträger 2016

Das Projekt „Gefangene engagieren sich für Kinderklinik“ wurde für das beispielhafte und ehrenamtliche Engagement mit dem HelferHerzen – „dm Preis für Engagement 2016“ der Region Ruhr Lippe ausgezeichnet. Die Initiative HelferHerzen will zeigen, wie vielfältig Engagement sein kann und wie viel es bewirkt. Deshalb vergeben der Naturschutzbund Deutschland, der Deutsche Kinderschutzbund, die Deutsche UNESCO-Kommission und dm gemeinsam den dm-Preis für Engagement an mehr als 1.000 Ehrenamtliche. Mit dem dm-Preis ist ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro verbunden.

Das Preisgeld in Höhe von 1000 Euro wurde an die Strafgefährdetenhilfe e.V. gespendet.

Die Gefangenen sind Dauerspender für die Kinderklinik Dortmund, mit selbsterarbeiteten Geschenken werden die Kinder zu Weihnachten und Ostern von den Gefangenen überrascht. In den Werkstätten verdientes Geld wird für ein Kinder-MRT (Magnetresonanztomographiegerät) gespendet.
Dieses Engagement ist außergewöhnlich, so die Jury des "dm-Preises". Sie hat in der JVA eine Diskussion ausgelöst zum Thema: "Was nimmt man der Gesellschaft - was kann man der Gesellschaft geben, auch aus der JVA heraus"?

Somit hat dieses Engagement einen Vorbildcharakter für andere Spender, so die Jury zum "Wirkungsfeld des Engagements", auch für Unternehmen.
Vor allen Dingen ist aber eines ganz wichtig, der Dank der Kinder, der die Gefangenen Jahr für Jahr motiviert weiter zu machen.

Weitere Informationen

  • HelferHerzen - Der dm Preis für Engagement (http://www.helferherzen.de/) externer Link, öffnet neues Browserfenster
    Lesepate, Rettungsschwimmer, Vogelschützer oder Chorleiter – die Möglichkeiten unsere Gesellschaft mit freiwilligem Einsatz mitzugestalten sind vielfältig. Studien zufolge engagiert sich in Deutschland jeder Vierte ehrenamtlich. Meistens wirken Ehrenamtliche im Verborgenen und halten das, was sie tun, für selbstverständlich – „keine große Sache“. Aber das ist es eben doch: Wer sieht, wo Hilfe gebraucht wird und mit anpackt, hat Anerkennung verdient...