Aufführung "theaterlabor schwerte"

Das Ruhrgebiet ist Kulturhauptstadt Europas 2010. In diesem Rahmen wurden vom 23.08. bis zum 28.08.2010 Videosequenzen des Projekts "Lyrikclips" sowohl in der JVA Schwerte als auch an weiteren aus­ge­wählt­en Orten in Schwerte als Teil der Local-Heroes-Woche präsentiert.

Im alten Hafthaus Moers, Haagstraße 7, 47441 Moers, stellte sich das "theaterlabor Schwerte" in der Zeit vom 02.05. bis zum 26.09.2010 im Rahmen des Ausstellungs- und Veranstaltungsprojekts "Schatt­en­kultur - Ruhr 2010" vor. Neben Bildern und Texten der bereits aufgefühten Stücke fanden sich dort auch original Requisiten aus den Aufführungen. Zum Abschluss führten dort am 21.09.2010 das "theaterlabor schwerte" das Stück "Stück 7: Woyzeck", ein Drama nach Georg Büchner, zum ersten Mal außerhalb der JVA Schwerte auf.

Das Motto von Ruhr 2010 lautete: „Wandel durch Kultur – Kultur durch Wandel“. Die Kulturhauptstadt Europas 2010 ‚Essen für das Ruhrgebiet‘ präsentierte sich als Gastgeber für alle, die den vielschichtigen Wandel von Europas legendärer Kohle- und Stahlregion zu einer polyzentrischen Kulturmetropole neuen Typs erleben wollten. Die JVA Schwerte war fester Bestandteil dieses Programms.

Weitere Informationen: